HomeRoutenVenedig in einem Tag

Venedig in einem Tag

Venedig ist eine der schönsten Städte der Welt und bietet zahlreiche Möglichkeiten sowohl in Bezug auf seine Geschichte (ein Freilichtmuseum) als auch in Bezug auf Aufgaben (Gondelfahrt, Dampfschiffen,in die typische „Bacari“ gehen , shoppen u.s.w.).

Die Stadt wurde auf Wasser gebaut, und es gibt keine Straßen (d. h. es gibt keinen Verkehr und kein Auto). Die Stadt besteht aus Kanälen , die durch sie hindurch führen. Zwischen die typische Straßen, die “Calle” genannt werden, kann man zu Fuß, und auf die kleine Brücken (435), spazieren.

Manchmal können Sie das Dampfschiff nehmen; es ist schneller und bequemer, und man kann von dem eine andere Prospektive der Stadt genießen.

Ist es möglich in einem Tag Venedig zu besuchen?

Man kann nur in einem Tag Venedig besuchen, aber muss man es gut planen. Es ist empfehlenswert, eine gut gemachte Routezu folgen, mit dem man viele Teile der Stadt in wenig Zeit besichtigen kann. Wir haben etwas für Ihnen; mit diese Empfehlungen können Sie die Hauptetappen erkunden.

Ein Tag in Venedig: Aktivitäten

Wenn Sie noch nicht in Venedig wäre , haben wir die richtige Route für Sie! Wir möchten Ihnen mehr Freiheit geben, aber immer eine Route mit die Hauptteile der Stadt zu folgen. Hier erfahren Sie, was an einem Tag in Venedig zu tun ist:

Tour zwischen die Brücken von Venedig


Es gibt mehr als 400 Brücke in Venedig, aber wir führen Ihnen zwischen die vier Brücken über den Canal Grande. Es ist eine Strecke, die Ihnen vom Bahnhof St. Lucia in Venedig (oder Piazzale Roma) bis das Herz von Venedig, die San Markus Platz, führt. (ca. 60 Gehminuten zu Fuß):



  • Die erste Brücke, die Piazzale Roma mit dem Bahnhof von St. Lucia verbindet, ist die Brücke der Verfassung oder Calatrava (benannt nach dem Architekten, der sie entworfen hat) und ist zu einer der vier Brücken durch den Großen Canal geworden.
  • Gegenüber dem Bahnhof befindet sich die Brücke der Scalzi, deren Name darauf zurückzuführen ist, dass sich die Brücke an die Santa Maria Kirche von Nazareth grenzt. Dort wurde die Messe viele Jahrhunderte lang von der Reihenfolge der barfüßigen Carmeliten gepriesen.
  • Gehen Sie jetzt zum Gebiet von Dorsoduro und nach etwa 15 Minuten finden Sie die Brücke der Akademie , die eigentlich eine Übergangsbrücke sein sollte und nur einige Jahre dauern sollte. Doch, nach fast 80 Jahren und mit aufwendigen Umbauen, hält die Holzkonstruktion noch stand. Wenn Sie am höchsten Punkt angekommen sind, sollten Sie nicht vergessen, eine 360°-Runde zu drehen, um alle die Schönheiten in der Umgebung zu sehen.
  • Dann gehen Sie weiter nach Rialto, bis Sie die älteste und bekannteste Brücke von Venedig finden, die Rialto-Brücke. Kommen Sie ganz nach oben und schauen Sie auf den Canal Grande, um die Aussicht zu bestaunen und einige schöne Fotos (oder Selfies) zu machen.
  • Wenn Sie die Brücke von Rialto verlassen, gehen Sie zum San Markus Platz, und bevor Sie ankommen (sie überquert den Canal Grande nicht, aber es lohnt sich) finden Sie die Seufzerbrücke. Die Legende besagt, dass wenn zwei Liebende am Sonnengang unter der Seufzerbrücke spazieren gehen, ihre Liebe ewig währen wird. Tatsächlich war es das Seufzen der Gefangenen, die die Brücke überquerten, in dem Wissen, dass es das letzte Mal war, dass sie Venedig sahen.

Über diese Brücke werden Sie im Herzen Venedigs auf dem wunderschönen San Markus Platz sein, nachdem Sie die wichtigsten Brücken in Venedig besichtigt haben.

ponte accademia venezia in un giorno

“Obligatorische Schritte” in Venedig nicht zu verpassen

Die klassische Route in Venedig besteht aus die Besichtigung der Altstadt, des Palazzo Ducale und des Markusdoms. Der Palazzo Ducale ist ein einzigartiges Beispiel gotischer und venezianischer Zivilarchitektur, ein Ort des Dogen und ein Symbol der Stadt, die die Werke großer Künstler wie Tintoretto, Tiziano und Veronese gesehen hat.

Unter anderem empfehlen wir Ihnen die “geheimen Serenissima-Routen” mit speziellem Führer im Palazzo Ducale, die Sie extra der Eingangskarte kaufen können!

Der Markusdom ist das Zentrum des religiösen und öffentlichen Lebens der Stadt, die im 9. Jahrhundert gegründet wurde, um die Leiche von Marco Evangelist zu schützen, die am 25. April zusammen mit dem Tag der Befreiung begangen wird. Eine stimmungsvolle Tour durch den San Markus Platz mit der Eingang zum Markusdom wartet auf Sie!

Zudem können Sie, mit einem organisierten Führung, eine komplette Tour durch die Goldene Basilika unternehmen.
Der Fremdenführer beschreibt Ihnen die biblischen Szenen, die die Geschichte und die Besonderheiten dieses antiken Doms repräsentieren.

Für einen schnelleren Zugang zu beiden Sehenswürdigkeiten, können Sie sich eine “Überspringen Schlangen“ Eintrittskarte kaufen, die Ihnen Zeit, vor allem in Zeiten mit hohem Touristenaufkommen (wie Karneval), spart.

palazzo ducale venezia in un giorno

Mittagessen im Hard Rock Cafè

Zum Mittagessen könnten Sie sich auf Ihrer Route im Hard Rock Cafè in der Nähe des San Markusplatzes aufhalten. Hier können Sie Ihren Tisch reservieren, da es hier üblich ist, zu warten, bis der Tisch frei ist. Als er den Europas Kleinster cafè ist, der jeden Tag viele Touristen zurückruft, würde der Kauf des „Überspringen Schlangen“ Eintrittskarte empfehlenswert sein.

Tour mit dem Dampfschiff

Nach dem Mittagessen können Sie zum Hafen von San Marco gehen, und dort die Linie 2 nehmen, mit der können Sie (zu geringen Kosten) eine dampfende Panoramafahrt nach Venedig (ca. 60 Minuten) machen. Sie können die Fahrkarte an den Schalter außerhalb des Schiffes kaufen. Wenn Sie sonst schon mit der Fähre Idee starten, buchen Sie die Fahrkarte auf der Webseite des öffentlichen ACTV . Hier finden Sie die verschiedenen Linien (mit Haltestellen), Zeiten, Preise, einige spezielle Fahrkarten (wie Zeitkarten) und andere nützliche Informationen wie Zugänglichkeit, Notdienste u.s.w…
Außerdem ist es möglich ein Spritzer bei Sonnenuntergang auf einem schönen Boot zu trinken. Erleben Sie eine ehemailge Erfahrung, und genießen Sie einen unverzichtbare Blick auf den St. Markusplatz!

Museen

Am Nachmittag können Sie eines der folgenden Museen auf Ihrer Route nach Venedig besuchen. Empfehlen wir Ihnen die Webseite anschauen, um die Eintrittskarten zu buchen (sparen Sie wertvolle Zeit), sowie Preise und Zeiten (sowie Tage Schließung) zu sehen. Weitere Informationen über die Zugänglichkeit und die Unterstützung eines Leitfadens finden Sie immer auf den offiziellen Websites.

  • Die Peggy Guggenheim Kollektion ist das wichtigste Museum für europäische und amerikanische Kunst des 20. Jahrhunderts in Italien, das von der amerikanischen Erbin Peggy Guggenheim gegründet wurde. Es befindet sich im Palazzo Venier dei Leoni auf dem Canal Grande, im Haus der amerikanischen Mäzenin. Das Museum sammelt Gemälde aus verschiedenen Epochen und Künstlern, darunter Picasso. Es ist mit den Dampflinien 1, 2 erreichbar.
  • Die Galerien der Akademie , am Fuße der Brücke in Dorsoduro, haben eine Sammlung von venezianischen und venerischen Gemälden und mehr. Für alle Meisterwerke, die Sie präsentieren, lohnt sich ein Besuch von Tiziano, bis Tiepolo, nicht zu vergessen Giorgione und Lotto. Sie ist erreichbar nicht nur zu Fuß, sondern auch mit dem Dampfboot mit den Linien 1 und 2 (Station Akademie).
  • Die Scuola Grande von San Rocco war das Zuhause einer Bruderschaft wohlhabender Venezianer, die wohltätige Arbeit leisteten. Sie wurde nach dem Leichnam von San Rocco benannt, der hier untergebracht wurde. 1564 übertrug die Bruderschaft Tintoretto die Aufgabe, die Schule zu dekorieren. Er malte mit seiner ganzen Kunst in die Hotelhalle der Schule von San Rocco. Dieser Zyklus von Werken wird von allen als die Sixtinische Kapelle von Venedig angesehen. Wir raten Ihnen nach San Polo (wo sich die Schule befindet) zu Fuß zu fahren, weil es einfacher ist.

Tour im Gondel

Die Gondelfahrt ist eine der Hauptattraktionen der Stadt , und ein Symbol Venedigs. Die Gondelfahrt in Venedig ist eine unvergessliche Erfahrung, die gemacht werden muss. Auch für die Gondel können Sie Ihre Online-Tour buchen (bis zu zwei Tage vorher kostenlose Löschung).
Buchen Sie jetzt das einzige Venedig-Erlebnis!

Es ist nicht nur eine erholsame Rundfahrt durch die Venedig-Kanäle, sondern auch eine Alternative, um die Stadt zu besuchen und alle bekannten Ecken der Stadt kennen zu lernen. Rund um die Stadt gibt es zahlreiche stazi (Rastplatz der Gondeln) mit unterschiedlichen Routenvorschlägen in verschiedenen Stadtteilen.

Wir wollten Ihnen eine Gondeltour über die weniger bekannten und somit romantischeren Kanäle anbieten, um nicht die klassische Tour zu machen, sondern etwas Neues zu entdecken, das nur wenige gemacht haben. Auf dieser 35-minütigen Rundfahrt können Sie majestätische Paläste und alte Brücken bewundern. Man kann sich mit der Stimme eines Gondolieren hingeben, das Ihnen unterwegs die Geschichte jedes Sehenswürdigkeit erzählen wird.

Zwischen Bacari und Cicchetti

Beim Sonnenuntergang oder zum Aperitif / Abendessen empfehlen wir Ihnen in die typische Bacari zu gehen. Venedig ist eine der beliebtesten Reiseziele der Welt nicht nur für die Gondel oder die Masken, sondern auch für ihre lange kulinarische Tradition. Sie ist reich an verschiedenen Aromen und Zutaten, die typisch von der Lagune und die Gegend von Venetien sind.

Die bàcari sind eine Art von kleinen Bars, , wo man die typischen Aromen der venezianischen Gastronomie in eine grobe Kreis (Alles zu einem vernünftigen Preis) kosten kann. Die Venezianer besuchen sie vor allem, um einen ombra von Wein mit verschiedenen cicchetti zu nehmen. Die cicchetti sind z.b. ein Stück Brot mit verschiedenen Wurstwaren, Fleischbällchen, Sardellen in saòr, glatt verrührten Stockfisch und mehr davon.

Eines der Dinge, die Sie eines Tages in Venedig tun sollten, ist sicherlich, auf die Gebiete mit den reichsten Bacari-Arten (San Polo und Cannaregio) zu gehen. Die Erfahrung einer Route zwischen die Bacari in Venedig wird sicherlich mehr “venezianisch” als ein klassisches Restaurant sein(und Ihre Brieftasche wird Ihnen danken).
Außerdem gibt es die Möglichkeit eine Tour durch Venedig mit cicchetti- und Weinverkostung mit einem lokalen Reiseführerzu machen, um die typischer venezianischen Viertel zu erkunden.
Aus persönlicher Erfahrung gibt es viele Bacari in der Umgebung von Rialto, darunter “I Do Zemei” ist eine Einrichtung, die auch von Vips besucht wird (wie Sie auf den Bildern hinter der Theke sehen können), mit fantastischen cicchetti und einer guten Auswahl an Wein aus Venetien.

Hotel-La-Meridiana

Hotel La Meridiana ★★★

Via Lepanto 45, Lido di Venezia, VE

Er ist nur wenige Minuten vom Strand und nur einen Schritt von der Dampfstation entfernt. Eine Bar oder Lounge, Reinigung,und bequeme Betten mit Sleep Number Matratzen von Select Comfort stehen zur Verfügung.

Hotel-Al-Ponte-Dei-Sospiri

Hotel Al ponte dei sospiri ★★★★

Calle San Marco 381, Venezia, VE

Ein Hotel mit einer romantische Atmosphäre, das auch Concierge, Wäschedienst- und Zimmerservice in Zeitbeschränkung anbietet. Es liegt in der Nähe von der San Markus Platz. Die Stärke des Hotels ergibt sich aus der stimmungsvollen Lage in einem schönen, historischen Palast. Dort können Sie ein freundliches Personal und erstklassigen Service finden.

Hotel-Bucintoro

Hotel Bucintoro ★★★★

Castello 2135/A, Venezia, VE

Im Hotel Bucintoro steht eine eigene Pier zur Verfügung. Innere des Hotels gibt es eine Bar oder Lounge , in der sich die Gäste bei einem Drink entspannen können. Gegen Gebühr kann man ein Shuttle vom und zum Flughafen (24 Stunden am Tag) benutzen. Dieses Hotel ist in Art-Déco-Stil und bietet zudem Unterstützung bei der Buchung von Ausflügen und Karten. Es gibt auch ein mehrsprachigem Personal und ein Concierge-Service. Es ist nur 15 Minuten zu Fuß vom San Markusplatz entfernt.

Hotel-Roberta

Hotel Roberta ★★★

Via Sernaglia 21, Mestre, VE

Hotel Roberta verfügt über eine Bibliothek, Buchungshilfe für Ausflüge, Eintrittskarten und mehrsprachiges Personal. Es ist nur 5 Gehminuten vom Bahnhof Mestre-Venedig entfernt – Freundliche und verfügbare Mitarbeiter.

Was haben Sie in einem Tag in Venedig gesehen?

Es würde mehr als einen Tag nötig sein, um alles in Venedig zu sehen. Wenn Sie unseren Rat befolgen, werden Sie feststellen, dass Sie Venedig in seinem schönsten und bekanntesten Teil gesehen haben.

Wir möchten Sie daran erinnern, dass im Zusammenhang mit großen Veranstaltungen (wie Neujahr) der Zustrom von Touristen noch stärker als üblich ist, und dass die Organisation Ihres Urlaubs in Venedig unverzichtbar wird.

Kommentieren Sie mit Ihre Erfahrung in Venedig! Genießen Sie jetzt ein Video, von was Sie an einem Tag in Venedig erwartet (gute Sicht).



Share With:
No Comments

Leave A Comment